Wer ist gerade dran?

Uncategorized

Stand heute können prinzipiell Patienten der höchsten und zweithöchsten Prioriät geimpft werden.

Das heißt:

  • Patienten über 70
  • Patienten über 60, wenn der Impfstoff von Astra Zeneca verwendet wird
  • Bewohner und Personal in Alten- und Pflegeheimen
  • Personal ambulanter Pflegedienste
  • Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen mit hohem / erhöhtem COVID 19 Expositionsrisiko
  • Personen mit schweren Vorerkrankungen
  • Personen, denen im Einzelfall ein hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Verlauf bescheinigt wird
  • Bis zu zwei enge Kontaktpersonen von
    • Pflegebedürftigen über 70-jährigen, die nicht in einer Einrichtung leben
    • Pflegebedürftigen mit einer schweren Vorerkrankung
    • Schwangeren
  • Personen die in Einrichtungen für Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung arbeiten
  • Polizei und Ordnungskräfte
  • Personal von Kinderbetreuungseinrichtungen, Kindertagespflege und in Grundschulen, Sonderschulen, Förderschulen
  • Personen im öffentlichen Gesundheitsdienst und in relevanten Positionen der Krankenhausinfrastruktur
  • Bewohner und Personal von Flüchtlings- und Obdachlosenunterkünften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.